Simple Image Gallery Extended - Joomla! Plugin - Logo

Popular in the JED Joomla 3 native

Name: Simple Image Gallery Extended - Version: 3.2.0 - Typ: Plugin - Lizenz: GPLv3 - Demo
Beschreibung: Galerien in Artikeln einbinden - mit Turbomodus

Übersicht über alle Downloads zu dieser Erweiterung: SIGE - Simple Image Gallery Extended Downloads

Wenn Sie SIGE - Simple Image Gallery Extended nutzen, dann schreiben Sie bitte ein Review und bewerten Sie die Erweiterung im Joomla! Extensions Directory.

Simple Image Gallery Extended (SIGE) - Galerien in Artikeln einbinden - mit Turbomodus

Plugin: SIGE - Simple Image Gallery Extended
Funktion: Galerie im Artikel - Bilder werden aus angegebenem Pfad geladen
Sprachen: Deutsch / Englisch
Zusatz: Editor Button - SIGE Parameter

SIGE (Simple Image Gallery Extended) ist ein mächtiges Galerie-Inhaltsplugin für Joomla!

Das Plugin "Simple Image Gallery" von JoomlaWorks.gr erstellt eine Galerie im Artikel, in dem "on-the-fly" Vorschaubilder generiert werden. Klickt man auf ein Vorschaubild, wird es mit der Slimbox groß angezeigt. Probleme bei der Free-Version: Sehr Performance-intensiv und nicht XHTML valide. Ich habe das Plugin erweitert und optimiert. Vorschaubilder können beim ersten Aufrufen generiert und im Ordner thumbs im angegebenem Verzeichnis abgespeichert werden. Beim nächsten Aufruf werden nur die bereits optimierten Vorschaubilder geladen. Vorteil: die Bilder werden viel schneller geladen und müssen nicht jedes Mal neu erstellt werden!

Mittlerweile hat sich SIGE zu einem sehr mächtigen Galerie-Contentplugin entwickelt. Dank zahlreichem Feedback der Community wurden Features wie Parameteraufruf, Wasserzeichenfunktion, IPTC Daten einlesen, Sortierung nach Änderungsdatum auf dem Server, Listenansicht uvm. eingebaut!

In der Version 1.7-2 wurde SIGE komplett umgeschrieben und mit zahlreichen Neuerungen ausgestattet. Als absolutes Highlight ist der Turbomodus hinzugekommen. Dieses Feature gibt es bisher in keinem anderen Plugin für Joomla!. Im Turbomodus werden 2 Textdateien von der HTML Ausgabe der Galerie erstellt und bei weiteren Aufrufen geladen. Mit dieser Funktion entfallen die langwierigen Bearbeitungen der einzelnen Bilder. Bei einem Test mit 50 großen Bilder hat die Erstellung einer Galerie mit allen Zusatzfeatures (Thumbnailspeicherung, Wasserzeichenerzeugung, Originalbilder verkleinern usw.) ohne Turbomodus ca. 17 Sekunden gedauert. Im Turbomodus hat es nur 1 Sekunde gedauert bis die Galerie im gleichen Umfang zur Verfügung stand! Neben dem Turbomodus sind noch zahlreiche Verbesserungen eingeflossen, diese können dem Changelog entnommen werden.

Zusätzlich wurde ein Editor Button (SIGE Parameter) für den Syntaxaufruf programmiert. Damit kann man den benötigten Syntax mit der Möglichkeit, alle Parameter des Plugins auszuwählen, sehr einfach in das Schreibfeld einsetzen. Es ist eine große Erleichterung und Bereicherung bei der Nutzung des SIGE Plugins.

Features

  • Thumbnailgenerierung und -speicherung: Vorschaubilder werden erstellt und gespeichert - schnelleres Laden, bessere Qualität
  • XHTML 1.1 valide - CSS und JS-Dateien werden im head-Bereich eingebunden, Syntaxfehler beseitigt
  • Turbomodus - Galerie als Textdatei abspeichern und bei weiteren Aufrufen einlesen lassen
  • Parameteraufruf - individuelle Galerien möglich
  • Einbindung von Slimbox, Lytebox, Shadowbox, Milkbox und Mootools optional, wenn sie nicht bereits durch andere Komponenten (Mootools von Joomla) eingebunden werden
  • Lytebox zur Darstellung einer Diashow und Vermeidung von JS-Konflikten eingebaut
  • Shadowbox zur Anzeige der Bilder eingebunden
  • Milkbox - leichtgewichtiger Lightbox Klon für die aktuelle Mootools Version
  • Anzahl der angezeigten Bilder einstellbar
  • Bilder können ohne JS-Effekt (Verlinkung) angezeigt werden
  • Zufällige Reihenfolge der Bildanzeige möglich
  • Sortierung nach Änderungsdatum möglich
  • Bildunterschrift einblenden
  • IPTC Daten auslesen (Title und Description)
  • Bildinformationen aus einer Textdatei auslesen (Mehrsprachigkeit)
  • Druckoption - Bild in der JS-Ansicht bequem ausdrucken
  • Downloadoption - Bild mit einem Klick runterladen
  • Einzelbild anzeigen - das Plugin kann auch einzelne Bilder anzeigen
  • Listenansicht - Bilder als Liste ausgeben
  • Wörter mit einer Galerie verbinden
  • Crop - Bildausschnitt anzeigen lassen
  • Wasserzeichen-Funktion (unterschiedliche Wasserzeichen möglich)
  • CSS Bildertooltip
  • Originalbilder können verkleinert werden
  • Eine index.html wird in jedem Bildordner zur Absicherung vor dem Auslesen des Inhalts über den Browser automatisch erzeugt
  • Editor Button - SIGE Parameter
  • Backend deutsch / englisch

Installation

Plugin im Adminmenü über Erweiterungen installieren und unter Erweiterungen - Plugins - Simple Image Gallery Extended - Plugin anpassen und aktivieren.

Update

Eine neue Version kann einfach über eine bestehende Installation installiert werden. Des Weiteren kann eine alte Version vorher deinstalliert und eine neue normal installiert oder Dateien per ftp ersetzt werden (Pfad: plugins/content (J1.5), plugins/content/sige (J2.5)).

Der Backlink auf die Projektseite kann in den Einstellungen deaktiviert werden. Bei Deaktivierung bitte ich um eine Spende, damit ich meine Erweiterung auch in Zukunft kostenlos anbieten kann!

Nutzung des SIGE Plugins

Mit {gallery}Ordner{/gallery} (Ordner muss im Verzeichnis images/stories (J1.5), images (J2.5) liegen) lässt sich die Galerie an der gewünschten Stelle einbinden. Die Galerie kann über Parameter gesteuert werden. (siehe Parameterliste)

Beispiel

  • Einen Ordner im Verzeichnis images/stories (J1.5), images (J2.5) erstellen. Zum Beispiel: bilder2015 - Pfad ist demnach images/stories/bilder2015 (J1.5), images/bilder2015 (J2.5)
  • Bilder in den neuen Ordner laden
  • Im Artikel an gewünschter Stelle eingeben:
{gallery}bilder2015{/gallery}

Parameterliste

Galerien können individuell über Parameter im Syntaxaufruf eingestellt werden. Mit den Parametern kann jede Galerie unabhängig der globalen Einstellungen beeinflusst und angezeigt werden. Somit lassen sich vollkommen unterschiedliche Galerien in einem Artikel darstellen.

Mögliche Parameter

width - Breite der Vorschaubilder - Beispiel: 300
height - Höhe der Vorschaubilder - Beispiel: 300
gap_v - vertikaler Abstand - Beispiel: 30
gap_h - horizontaler Abstand - Beispiel: 30
quality - Qualität (jpg) - möglich: 1-100
quality_png - Qualität (png) - möglich: 1-9 (Kompressionsstufe)
displaynavtip - Navigationstipp einblenden - 1 = ja, 0 = nein
displaymessage - Artikelname einblenden - 1 = ja, 0 = nein
thumbs - Vorschaubilder generieren und abspeichern - 1 = ja, 0 = nein
limit - Limitierung einschalten - 1 = ja, 0 = nein
limit_quantity - Anzahl der Bilder - Beispiel: 10
noslim - Slimbox-Effekt ausschalten - 1 = ja, 0 = nein
sort - zufällige Reihenfolge - 1 = ja, 2 = nein, aufsteigend, 3 = nein, absteigend, 4 = nach Änderungsdatum aufsteigend, 5 = nach Änderungsdatum absteigend
root - Pfad zu den Bildern ausgehend vom Rootverzeichnis - 1 = ja, 0 = nein
ratio - Seitenverhältnisse der Bilder beibehalten - 1 = ja, 0 = nein
caption - Bildunterschrift anzeigen - 1 = ja, 0 = nein
iptc - Titel und Beschreibung aus IPTC Daten - 1 = ja, 0 = nein
iptcutf8 - IPTC Daten bereits utf8-kodiert? - 1 = ja, 0 = nein
print - Druckoption in Slimbox / Lytebox anzeigen - 1 = ja, 0 = nein
count - Zählvariable manuell setzen - Beispiel: 5
single - Einzelbilder anzeigen - Beispiel: name-des-bildes.jpg
scaption - Untertitel bei Einzelbildanzeige, nur in Verbindung mit single zu nutzen - Beispiel: Das ist mein Untertitel
single_gallery - bei Einzelbild Galerie aktivieren - 1 = ja, 0 = nein
salign - Einzelbilder ausrichten - Beispiel: left / center / right
connect - Einzelbilder in eine Galerie verbinden - Beispiel: bildset
download - Downloadbutton anzeigen - 1 = ja, 0 = nein
list - Bilder als Liste anzeigen - 1 = ja, 0 = nein
crop - Crop aktivieren - 1 = ja, 0 = nein
crop_factor - Zoomstufe - Beispiel 50 für 50 Prozent (ohne % angeben!)
thumbdetail - Bildausschnitt für Thumbnail wählen - 0 = 1:1, 1 = oben links, 2 = oben rechts, 3 = unten links, 4 = unten rechts
watermark - Wasserzeichen aktivieren - 1 = ja, 0 = nein
watermarkposition - Position des Wasserzeichens - 0 = zentriert, 1 = oben links, 2 = oben rechts, 3 = unten links, 4 = unten rechts
watermark_trans - Transparenz des Wasserzeichens - 0 bis 100 - 0 = Undurchsichtig, 100 - komplett transparent
encrypt - Verschlüsselungsmethode - 0 = ROT13 - sehr schwach, aber schnell. 1= MD5 - sicher, relativ schnell. 2 = SHA1 - sehr sicher, langsamer als MD5
image_info - Bildnamen oder IPTC-Werte anzeigen - 1 = ja, 0 = nein
image_link - Link setzen - Beispiel: www.kubik-rubik.de
image_link_new - Link in einem Fenster öffnen - 1 = ja, 0 = nein
column_quantity - Bilder pro Zeile - Beispiel: 3 (für 3 Bilder pro Zeile)
css_image - CSS Image Tooltip aktivieren - 1 = ja, 0 = nein
css_image_half - halbe Größe bei Tooltip - 1 = ja, 0 = nein
copyright - Link zum Autor - 1 = ja, 0 = nein
word - Galerie mit einem Wort verlinken - Beispiel: Galerie
watermarkimage - Anderes Wasserzeichen wählen (Bild muss unter plugins/content/sige/plugin_sige liegen) - Beispiel: watermark-new.png
calcmaxthumbsize - Maximale Abmessungen aller Thumbnails berechnen - 1 = ja, 0 = nein
fileinfo - Informationen aus Textdatei (captions.txt - siehe Slide Zusatz) - 1 = ja, 0 = nein
turbo - Turbomodus aktivieren - 1 = ja, 0 = nein
resize_images - Verkleinerung der Originalbilder aktivieren - 1 = ja, 0 = nein
width_image - Maximale Breite der verkleinerten Originalbilder - Beispiel: 800
height_image - Maximale Höhe der verkleinerten Originalbilder - Beispiel: 800
ratio_image - Seitenverhältnisse bei der Umwandlung der Originalbilder beibehalten - 1 = ja, 0 = nein
images_new - Bereit erzeugte verkleinerte Originalbilder überschreiben - 1 = ja, 0 = nein

Benutzung

Aufruf: PARAMETER=WERT. Die Parameter werden mit einem Komma getrennt. Die Reihenfolge ist nicht relevant, wichtig ist nur, dass das Bildverzeichnis an erster Stelle steht.

Parameter lassen sich mit dem Editor Button - SIGE Parameter sehr einfach nutzen!

Beispiel

Limitierung deaktiviert, Reihenfolge zufällig, Größe 100, vertikaler / horizontaler Abstand 20

Code:

{gallery}Bildordner,limit=0,random=1,width=100,height=100,gap_h=20,gap_v=20{/gallery}

Kein Slimbox-Effekt (Web 1.0-Galerie), Einzelbild bild.jpg, IPTC Daten anzeigen, Druckoption aktiviert, Zählvariable auf 5

Code:

{gallery}Bildordner,noslim=1,single=bild.jpg,iptc=1,print=1,count=5{/gallery}

Galerie in Listenform, Downloadbutton anzeigen, Bilder im Set "bilder" anzeigen, IPTC Daten sind utf8-kodiert

Code:

{gallery}Bildordner,list=1,download=1,connect=bilder,iptcutf8=1{/gallery}

Weitere Beispiele können auf der Demoseite angeschaut werden.

Editor Button

Editor Button - SIGE Parameter

Übers Backend installieren und unter Erweiterungen - Plugins - Editor Button - SIGE Parameter konfigurieren. Es stehen 2 Methoden zur Verfügung: Parametereinstellungen des Plugins und On-the-fly-Modalfenster.

1. Methode:
Gewünschte Parameter im Plugineinstellungsmenü setzen und das Plugin aktivieren. Alle Parameter werden mit einem Tooltip (Überfahren mit der Maustaste) genau erklärt!
Beim Verfassen eines Artikels auf den SIGE Parameter Button klicken. Der Code mit den eingestellten Parametern wird automatisch in den Textbereich geschrieben. Anschließend muss der Bildordner angepasst werden.

2. Methode:
Nach einem Klick auf den SIGE Parameter Button öffnet sich ein Modal-Fenster, in dem man alle Parameter (auch Bildordner) individuell setzen kann. Nach einem Klick auf "Einfügen" werden die gewünschten Parameter ins Textfeld übertragen. Für diese Methode ist das Festlegen eines Tokens aus Sicherheitsgründen Pflicht.

Achtung: Das ist nur ein Hilfsplugin für das Hauptplugin SIGE!

Changelog

Öffnen/Schließen - + = Hinzugefügt - ! = Entfernt - ^ = Geändert - # = Gefixt

Joomla! 3.x

Version 3.1.2 - 2015-12-19

  • # Correct path if option "Root" is not set in main SIGE plugin - The fix in 3.1.1 was not complete, with this version the images path is generated properly.

Version 3.1.1 - 2015-12-16

  • # Correct path replacement in modal window - If option "Folder for automatic read in" is used, then the entered path has to be added to the selected folder in the dropdown list in the modal window.
  • ^ Code optimizations

Version 3.1.0 - 2015-08-01

  • + Donation Code Validation Process - Improved the validation process with a new server (HTTPS request) plus an independent, separated fallback server (HTTP request).
  • https://check.kubik-rubik.de/
    http://check.kubik-rubik.eu/
  • + New Download Server - Download packages are located independently of the project website on a new download server.
  • https://downloads.kubik-rubik.de/

Version 3-3 - 2015-03-25

  • + On-the-fly Mode: Automatically generated folders are removed - Folders thumbs and resizedimages are removed from the selection list in the modal window
  • ^ Code optimizations

Version 3-2 - 2015-03-12

  • + On-the-Fly Modal window - Only Folder Selection - Only the image folder can be selected in the modal window
  • + Update Server - Added the Joomla! core functionality for the update checks
  • ^ Updated Donation Code field - Uses the HTTP API for the requests and calls the check script via HTTPS
  • ^ Links in the language files - Updated outdated links to the JED (Joomla! Extensions Directory)
  • ! Removed Version Check field

3-1 - 2013-10-05

  • + First release for Joomla! 3
  • + Based on version 2.5-2 of the plugin

Joomla! 2.5

2.5-2 - 2013-10-12

  • + Restored compatibility with version 2.5-6 of the main plugin SIGE
  • ^ Updated version check and donation code fields

Version 2.5-1 - 15-Jul-2012

+ 1. Version für Joomla! 2.5 veröffentlicht

Zusatz

Tipps und Tricks

Turbomodus aktivieren - Galerie wird in Sekunden geladen

Ab Version 1.7-2 kann der Turbomodus aktiviert werden. Dieses Feature gibt es in der Form nur in SIGE!

Zuerst muss man wie gewohnt eine Galerie erstellen. Wenn alles passend eingerichtet wurde, kann der Turbomodus mit dem Parameter turbo=1 im Syntaxaufruf aktiviert werden. Beim nächsten Laden werden 2 Textdateien erzeugt, die die komplette Ausgabe der Galerie beinhalten. Bei weiteren Aufrufen werden lediglich die Textdateien eingelesen, es entfällt das langwierige Bearbeiten aller Bilder. Der Turbomodus wird nicht global gesetzt, sondern muss in jedem Syntaxaufruf manuell aktiviert werden.

Info: In einem Test mit 50 großen Bildern konnte die Ladezeit mit dem Turbomodus von 17 Sekunden auf 1 Sekunde verbessert werden!

Sollte man im Nachhinein doch noch Änderungen an der Galerie durchführen, müssen die Textdateien neu erstellt werden. Das ist über den Parameter turbo=new möglich. Nachdem die neuen Textdateien erzeugt wurden (1 Aufruf der Galerie im Frontend nötig), muss man den Parameter wieder auf turbo=1 umstellen.

Hinweise zum Benutzen der Parameter gibt es im Slide "Parameterliste".

Bildinformationen aus einer Textdatei laden - mehrere Textdateien für unterschiedliche Sprachen

Bildinfomationen (Titel und Beschreibung) können ab Version 1.5-15 und 1.6-2 auch über eine Textdatei eingelesen werden.

Dazu muss eine Textdatei mit dem Namen captions.txt erstellt und in den jeweiligen Bildordner kopiert werden. Die Datei muss folgendermaßen aufgebaut sein:

bild.jpg|Titel des Bildes|Beschreibung des Bildes
bild2.jpg|Titel des 2. Bildes|Beschreibung des 2. Bildes
...

Jede Zeile wird für ein Bild eingesetzt. In einer Zeile sind 3 Angaben zu tätigen, die jeweils mit einem | getrennt werden. Die Beschreibung kann auch weggelassen werden.

Zuerst kommt der exakte Bildnamen mit der Dateiendung, als 2. Argument der gewünschte Titel und anschließend eine Beschreibung.

SIGE unterstützt ebenfalls die Nutzung von verschiedenen Textdateien, die je nach gewählter Sprache eingelesen werden. Dazu müssen die Textdateien den richtigen Sprachkürzel im Namen beinhalten.

Beispiel: Deutsch - captions-de-DE.txt, Englisch - captions-en-GB.txt usw.

Damit kann man dem gleichen Bild je nach gewählter Sprache einen anderen Titel und Beschreibung vergeben.

Ab Version 1.7-2 muss man dieses Feature in den Einstellungen über die Option "Informationen aus Textdatei" explizit aktivieren.

Achtung: Die Dateien müssen mit der Kodierung UTF8 ohne BOM gespeichert werden (z.B.: mit Notepad++), um ohne Probleme zu funktionieren!

Galerie mit einem Wort im Text verlinken

Ab Version 1.5-15 und 1.6-2 kann man einzelne Wörter mit einer Galerie oder einem Bild verknüpfen. Es wird keine Galerie mit Thumbnails angezeigt, sondern es wird das gewünschte Wort im Schreibfluss mit einer Galerie verknüpft.

Parameter: word

Beispiel für einen Aufruf:

Hier sind unsere {gallery}bildordner,word=Urlaubsbilder{/gallery} zu finden!

Möchte man nur ein einzelnes Bild aus dem Ordner verknüpfen, dann muss man zusätzlich noch den Parameter single benutzen:

Hier ist das {gallery}bildordner,word=Bild,single=name.jpg{/gallery}!

Achtung: Es sind keine Sonderzeichen wie Komma oder Fragezeichen möglich (alle Sonderzeichen, die bei regulären Ausdrücken eine Bedeutung haben). Mehrere Wörter können aber mit einem Leerzeichen eingegeben werden.

Unterschiedliche Wasserzeichen verwenden

Ab Version 1.5-15 und 1.6-2 können pro Syntaxaufruf unterschiedliche Wasserzeichen gesetzt werden. Der benötigte Parameter lautet: watermarkimage

Die Wasserzeichenbilder müssen im Verzeichnis plugins/content/sige/plugin_sige abgelegt werden.

Beispiel für einen Aufruf:

{gallery}bildordner,watermarkimage=wasserzeichen-neu.png{/gallery}

wasserzeichen-neu.png ist das gewünschte Wasserzeichen und ist über plugins/content/sige/plugin_sige/wasserzeichen-neu.png aufrufbar.

Allgemeine Tipps

Die richtige Thumbnailgröße sollte am besten mit der "on-the-fly"-Methode ermittelt werden. Ist die richtige Größe gefunden, dann erst die Thumbnailgenerierung/-speicherung aktivieren. Thumbnails werden bei Änderung der Größe (wichtig ist das Verhältnis von Höhe zur Breite) neu generiert. -> seit Version 1.5-7 werden Thumbnails nur noch durch die Zusatzoption überschrieben! Qualitätseinstellung ändert die bereits vorhandenen Thumbnails nicht. Sollte eine Änderung nötig sein, dann entweder die Thumbnails im Ordner thumbs des jeweiligen Verzeichnisses löschen oder einfach kurz die Größenverhältnisse umstellen -> die Zusatzoption "Thumbnails überschreiben?" aktivieren. Seit der Version 1.5-3 können bereits erstellte Thumbnails ganz einfach überschrieben werden. Dafür muss die Option "Zusatz: Thumbnails überschreiben?" aktiviert und die Seite mit den Bildern einmal aufgerufen werden. Sind die Thumbnails in Ordnung, dann sollte die Option gleich wieder deaktiviert werden, damit die Thumbnails nicht bei jedem Aufruf neu generiert werden.

Exkurs: Interner Fehler 500 bei sehr vielen Bildern

Sind sehr viele Bilder vorhanden (so ab 60 aufwärts), dann kann es aufgrund von Beschränkungen des Hosters oder Überlast zu einem internen Fehler beim Generieren der Vorschaubilder kommen. Dieses Problem kann man seit der Version 1.5-4 sehr einfach umgehen. Die Option "Anzahl der angezeigten Bilder limitieren?" sollte aktiviert und die Anzahl der Bilder auf etwa 30 gestellt werden. Beim ersten Aufrufen der Seite werden dementsprechend nur 30 Vorschaubilder generiert. Nun muss die Anzahl der angezeigten Bilder erhöht werden, zum Beispiel auf 60. Bereits erstellte Thumbnails werden nicht neu generiert (Option "Zusatz: Thumbnails überschreiben?" muss deaktiviert sein!), es werden nur die neuen 30 Bilder verarbeitet. Das wird solange durchgeführt, bis alle Thumbnails erstellt wurden. Anschließend kann die Limit-Option wieder deaktiviert werden.

Eine einfache Lösung ist auch, bei einem internen Fehler die Seite mit F5 neu zu laden. Dann werden die Thumbnails beim nächsten Bild generiert, bei dem der Abbruch stattfand. Jedoch ist die erste Methode zu empfehlen!

Exkurs: Mehrere Artikel auf einer Seite - unterschiedliche Artikelbilder in einer Galerie

Hinweis: Seit Version 1.5-13 wird die Zählvariable auch bei mehreren Artikeln korrekt gesetzt!

Durch den Parameteraufruf count lässt sich die Zählvariable manuell setzen. Das ist dann wichtig, wenn man mehrere Artikel mit dem Pluginaufruf auf einer Seite anzeigt. Normalerweise wird in jedem Artikel die Zählvariable auf 0 gesetzt. Werden mehrere Artikel auf einer Seite angezeigt, dann werden die Bilder aufgrund der gleichen Variable in eine einzige Galerie zusammengefasst. Mit dem Parameteraufruf count kann das verhindert werden. Wenn mehrere Artikel mit dem Plugin auf einer Seite angezeigt werden, dann sollte die Zählvariable manuell gesetzt werden.

Beispiel: 1. Artikel 1. Galerie - count=1, 1. Artikel 2. Galerie - count=2, 2. Artikel 1. Galerie - count=3 usw.

Exkurs: Rand und Schatten um Thumbnails entfernen

Öffne /plugins/content/plugin_sige/sige.css

Lösche background:url(shadowAlpha.png) no-repeat bottom right!important; - im Selektor .sige_thumb für den Schatten

Lösche padding:4px; - im Selektor .sige_thumb img für den Rand

Wunschliste für die nächste Version

  • Mehrere Bilder aus einem Ordner mit vielen Bildern auswählen
  • Unterschiedliche Wasserzeichen - Version 1.6-2
  • Informationen aus Textdatei beziehen - Version 1.6-2
  • Wort im Text mit Einzelbild verlinken - Version 1.6-2
  • Galerie bei Einzelbild - Version 1.5-14
  • Bilder als Tooltip anzeigen - Version 1.5-14
  • Links zu Seiten setzen - Version 1.5-14
  • Sortierung nach Änderungsdatum - Version 1.5-13
  • Wasserzeichenfunktion - Version 1.5-13
  • Automatische Setzung der Zählvariable (count) bei Anzeige mehrerer Artikel - Version 1.5-13
  • Crop Funktion (Bildausschnitt) - Version 1.5-12
  • Absteigende Sortierung - Version 1.5-11-2
  • Download-Link in der Großansicht - Version 1.5-11
  • Fließtext bei Anzeige von Einzelbilder - Version 1.5-11
  • Bindestrich bei IPTC Ausgabe nur wenn nötig - Version 1.5-11
  • Bilder nicht als Thumbnails sondern als Liste (mit den Bildnamen) anzeigen. Bei Klick auf den Namen öffnet sich das Bild in der Slimbox / Lytebox. - Version 1.5-11
  • Einbau der Shadowbox - Version 1.5-11
  • IPTC Ausgabe - Version 1.5-10
  • Druckoption - Version 1.5-10
  • Einzelbild anzeigen - Version 1.5-10
  • Bildunterschrift - Version 1.5-8
  • Bilder aus Rootverzeichnis - Version 1.5-7
  • Seitenverhältnisse individuell - Version 1.5-7
  • Parameteraufruf - Version 1.5-5
  • Zufällige Reihenfolge - Version 1.5-5
  • Limitierung der Bilder - Version 1.5-4
  • Web1.0 Gallerie - Version 1.5-4
  • Abstände der Thumbnails variabel - Version 1.5-2
  • title-Attribut über einen Parameter individuell vergeben - verworfen

Changelog

Öffnen/Schließen - + = Hinzugefügt - ! = Entfernt - ^ = Geändert - # = Gefixt

Joomla! 3.x

Version 3.2.0 - 2015-08-26

  • + Venobox - Added a new, responsive jQuery modal window plugin - Project page: http://lab.veno.it/venobox/
  • ^ Default JS view set to Venobox
  • ^ Option "Thumbnail storage" is activated by default
  • ^ Updated watermark image - watermark.png - This is just an example file. If you use this feature, then define an own image with the parameter watermarkimage!
  • ^ Removed deprecated usages of JError and JRequest
  • ^ Small code optimizations
  • # Fixed PHP warning "Warning: imagedestroy() expects parameter 1 to be resource, boolean given in plugins/content/sige/plugin_sige/showthumb.php on line 145"

Version 3.1.0 - 2015-08-01

  • + Donation Code Validation Process - Improved the validation process with a new server (HTTPS request) plus an independent, separated fallback server (HTTP request).
  • https://check.kubik-rubik.de/
    http://check.kubik-rubik.eu/
  • + New Download Server - Download packages are located independently of the project website on a new download server.
  • https://downloads.kubik-rubik.de/
  • ^ Semantic versioning - Switched to semantic versioning, see http://semver.org/ for more details. Please update manually since the core update server functionality will not recognize the new version!
  • + Update Server - Added the Joomla! core functionality for the update checks
  • ^ Updated Donation Code field - Uses the HTTP API for the requests and calls the check script via HTTPS
  • ^ Links in the language files - Updated outdated links to the JED (Joomla! Extensions Directory)
  • ! Removed Version Check field

Version 3-3 - 2014-04-05

  • + Implemented Slimbox 2 - Slimbox 2 requires jQuery and not Mootools (interesting for Slimbox users since Joomla! 3.2.2)
  • ^ Improved language switch in Slimbox / Slimbox 2
  • ^ Updated custom fields

Version 3-2 - 2013-10-15

  • + Combine dynamic CSS instructions - to avoid problems in some browsers due to too many CSS instructions (yeah, you guessed it right - the IE is involved)
  • + New Option: Sorting from information file - Sort the images in the gallery through the sorting in the captions.txt information file - all images which are not specified in the information file are excluded from the gallery
  • + New parameter: Set an individual link for each image - add the link (with or without http://) as a fourth parameter to your image information in the captions.txt information file. Follow this pattern: name.extension|title|description|link
  • ^ Internal - Renamed random into sort variable - this option was always used to set the sorting of the images, so it should also have the correct name
  • ^ Empty lines are removed from the information array which is created from the captions.txt
  • # PHP 5.4 compatibility - the on-the-fly image creation function did not generated thumbnails correctly

Do not forget:

The option "Information from text file (Info)" in the tab "JS View" has to be activated to use the information file features!

Version 3-1 - 11-Oct-2012

+ First release for Joomla! 3.x
^ Optimized Donation Code System
^ Plugin is not triggered in the backend

Joomla! 2.5

Version 2.5-6 - 2013-06-19

  • + Combine dynamic CSS instructions - to avoid problems in some browsers due to too many CSS instructions (yeah, you guessed it right - the IE is involved)
  • + New Option: Sorting from information file - Sort the images in the gallery through the sorting in the captions.txt information file - all images which are not specified in the information file are excluded from the gallery
  • + New parameter: Set an individual link for each image - add the link (with or without http://) as a fourth parameter to your image information in the captions.txt information file. Follow this pattern: name.extension|title|description|link
  • ^ Internal - Renamed random into sort variable - this option was always used to set the sorting of the images, so it should also have the correct name
  • ^ Empty lines are removed from the information array which is created from the captions.txt

Do not forget:

The option "Information from text file (Info)" in the tab "JS View" has to be activated to use the information file features!

Version 2.5-5 - 26-Feb-2013

# PHP 5.4 compatibility - the on-the-fly image creation function did not generated thumbnails correctly
^ Updated version check and donation code fields
^ Excluded all language files (except English and German) to Transifex
^ Minor code optimization

Version 2.5-4 - 16-Aug-2012

+ Implemented Versioncheck - Stay uptodate with the great new feature! The latest version can be checked once per session or on every load of the settings page.
^ Optimized Donation Code System - The entered donation code is checked only once per session.

Version 2.5-3 - 04-Jun-2012

+ Spendenmodell eingebaut
+ Französische Sprachdatei - Brunov99

Version 2.5-2 - 09-Apr-2012

+ New parameter: scaption - Set individual captions if you use the single image option (scaption can only be used with the parameter single)
^ Updated Milkbox from version 3.0.2 to 3.0.3 - Attention: Older versions of IE (under 9) have some problems with the milkbox in SIGE - you should use another JS view untill the problem is solved
^ Changed some CCS instructions to optimize the output for different templates
! JYES and JNO from language files
# Descriptions on multilingual site in the Turbo Mode - SIGE always checks the active language now and select the correct turbo file

Version 2.5-1 - 25-Jan-2012

+ First release for Joomla! 2.5

Joomla! 1.7

Version 1.7-2 - 03.11.2011

+ Hightlight: Turbomodus - HTML Ausgabe wird als Textdatei abgespeichert und bei weiteren Aufrufen eingelesen - Langwieriges Verarbeiten der Bilder entfällt komplett. Dieses Feature gibt es in keinem anderen Galerie-Plugin!
+ Originalbilder verkleinern - Originalbilder können auf eine passende Größe angepasst werden.
+ Maximale Abmessungen aller Thumbnails berechnen lassen - zur Vermeidung von großen Abständen zwischen den einzelnen Bildern.
+ index.html wird in allen Bildordnern automatisch erzeugt - Absicherung vor dem einfachen Auslesen des Ordnerinhalts über den Browser. Bei einem Aufruf der Bildordner wird nur eine weiße Seite angezeigt, der Inhalt des Ordners kann nicht mehr ausgelesen werden.
+ Zentrierung Einzelbild - Einzelbilder können mit salign=center; zentriert werden.
+ Neue JS Ansicht - Milkbox - schnelle Slimbox Alternative für die aktuelle Mootools-Version
+ Neue Option: Informationen aus Textdatei auslesen - Auslesen aus Textdatei muss explizit aktiviert werden. Wenn diese Option deaktiviert ist, dann muss SIGE nicht bei jedem Laden nach der Textdatei suchen.
+ Neue Parameter: 'calcmaxthumbsize', 'fileinfo', 'turbo', 'resize_images', 'width_image', 'height_image', 'ratio_image', 'images_new' - Mehr dazu in der Parameterübersicht
^ Änderungen: displayarticle zu displaymessage
^ Slimbox auf 1.8 aktualisiert
^ Wasserzeichenbild ausgetauscht
^ Code komplett überarbeitet

Version 1.7-1 - 20.07.2011

- 1. Release für Joomla! 1.7 - alle Features der Version 1.6-2 enthalten + Anpassung an die neue Joomla-Version

Joomla! 1.5

Version 1.5-15 - 06.06.2011

+ Bildinformationen aus einer Textdatei auslesen - Standardname: captions.txt - Sprachenspezifisch: captions-de-DE.txt, captions-en-GB.txt (Infos zur Nutzung unter dem Slide Zusatz)
+ Galerie über einzelne Wörter starten - neuer Parameter: word
+ Unterschiedliche Wasserzeichen pro Syntax - neuer Parameter: watermarkimage
+ Unterstützung von 24-bit PNG-Dateien für Wasserzeichen
^ Erstellung von Vorschaubildern und Wasserzeichenbildern optimiert + Speicherfreigabe
^ diverse Code-Optimierungen

Version 1.5-14-1 - 11.02.2001

+ Detaillierterer Hinweis bei falscher Eingabe des Bildordners
+ Automatische Sprachwahl (Deutsch und Englisch) in der JS-Ansicht
+ Option "Mootools Upgrade" - wichtig für die JS-Bibliothek Slimbox
+ Slimbox aktualisiert auf 1.58 und 1.71
# Einzelbild - Anzeige im Internet Explorer korrigiert

Version 1.5-14

- CSS Image Tooltip - Bilder werden beim Überfahren mit der Maus in einem schönen Tooltip angezeigt. Es wird jeweils das Originalbild angezeigt. Sind die Originalbilder sehr groß, dann können sie in halber Größe angezeigt werden.
- Galerie bei Einzelbild - die Einzelbilderfunktion wurde weiter verbessert. Bei einem Klick können die restlichen Bilder im gleichen Ordner in der Galerie angezeigt werden.
- Link setzen - Bilder können mit einem Link versehen werden. Wahlweise kann der Link in einem neuen Fenster geöffnet werden.
- Bilder pro Zeile - nach einer angegebenen Anzahl an Bildern (+Vielfaches der Eingabe) kann ein Zeilenumbruch erzwungen werden.
- Validierung des Bildpfades - bei falscher Eingabe oder keinen Bildern im angegebenen Ordner wird ein passender Warnhinweis angezeigt.
- IPTC-Verarbeitung verbessert - nicht alle Bilder müssen einen IPTC-Wert haben, es kann auch nur einer der beiden Werte gesetzt sein.
- Bei mehreren Artikeln mit der Einbindung des Plugins auf einer Seite werden benötigte CSS- und JS-Dateien nur 1 Mal eingebunden.
- Link zum Autor - optional kann unter der Galerie ein Link zum Autor angezeigt werden. Danke für die Unterstützung!
- Code überarbeitet
- Neue Parameter: image_link, image_link_new, single_gallery, column_quantity, css_image, css_image_half, copyright

Version 1.5-13

- Wasserzeichen-Funktion (mit wählbarer Position) - mit ROT13-, MD5- und SHA1-Hash Verschlüsselung. Bildnamen werden verschlüsselt, um die Originalbilder ohne Wasserzeichen nicht aufrufbar zu machen. Das Wasserzeichen kann auf 5 verschiedenen Positionen angezeigt werden. Das Bild watermark.png kann unter /plugins/content/plugin_sige/ ausgetauscht werden.
- Sortierung nach Änderungsdatum - Bilder können nach Änderungsdatum auf dem Server (auf- und absteigend) sortiert werden.
- Bilddetail - Ausschnitt für die Thumbnail-Generierung wählbar
- Zählvariable bei mehreren Artikeln wird richtig gesetzt
- Administrationsmenü umstrukturiert
- JPG Support bei PHP 5.3 richtig erkannt
- Titelausgabe in Galerie verbessert
- Code überarbeitet

Version 1.5-12

- Crop Funktion - Vorschaubilder als Bildausschnitt der Originalbilder anzeigen

Version 1.5-11-2 - Mini-Update

- Sortierung - Es kann eine zufällige, auf- oder absteigende Sortierung gewählt werden
- Bugfixes:
- Undefined variable: gd_support - umbenannt
- eregi_replace (DEPRECATED -> veraltet) - ersetzt mit preg_replace
- Undefined index: APP13 - Überprüfung verbessert, ob IPTC Werte gesetzt sind
- Zusatz:
- Umbenennung von sig.css zu sige.css
- GPL Lizenz als Textdatei beigefügt und in php-Datei erkenntlich gemacht
- Code-Optimierungen

Version 1.5-11

- Shadowbox - Einbau der Shadowbox
- Downloadbutton - das angezeigte Bild kann über einen Klick in der JS-Ansicht runtergeladen werden - Aufruf über Parameter "download" möglich.
- Einzelbildfunktion verbessert - Fließtext um Einzelbilder, Einzelbilder können links und rechts angeordnet werden ( Parameter: "salign" ), Bilder über Paramater "connect" in eine Galerie zusammenfassen
- Listendarstellung - Bilder können in einer Liste (ohne Thumbnails) angezeigt werden, durch einen Klick öffnen sie sich in der JS-Ansicht. Aufruf über Paramater "list" möglich.
- Parameter: connect - Bilder von verschiedenen Syntaxaufrufen im Artikel können in einer einzigen Galerie in der JS-Ansicht angezeigt werden (Set).
- Weitere Parameter: salign, download, list
- Bezeichnung des horizontalen und vertikalen Abstandes wurde korrigiert
- Code überarbeitet und optimiert

Version 1.5-10

- IPTC: Ausgabe des Titels und der Unterschrift direkt aus den Bildinformationen. Dafür werden die IPTC-Werte "Title" und "Description" benutzt. Aufruf über Parameter (iptc) möglich!
- Einzelbild: mit dem Paramter "single" lässt sich nun ein einzelnes Bild aus dem gewählten Bildordner anzeigen. Wichtig dabei ist, dass der komplette Bildname mit der Dateiendung eingegeben wird.
- Druckoption: in der Ansicht Lytebox / Slimbox wird ein Link angezeigt, mit dem sich das angezeigte Bild samt Informationen bequem ausdrucken lässt. Aufruf über Parameter (print) möglich! (Danke geht an DELANPET, der mir eine gute Vorlage geschickt hat)
- Neuer Parameter: Parameter "count", um die Zählvariable selber zu setzen. Wichtig, wenn man mehrere Artikel auf einer Seite darstellt.
- Bugfix: Dateiendung bei zusätzlichen Bildern in der Galerie entfernt.

Zusätzliche Nachbesserungen:
- Auswahl im Menü und als Parameter, ob IPTC bereits utf8 kodiert sind. Wenn ja, dann erfolgt keine erneute Kodierung.
- Druckoption: Übergabe der Parameter mit vorheriger Umwandlung der Sonderzeichen
- Bugfix: kleiner Fehler in der print.php entfernt - ein " zu viel

Version 1.5-9

- Neue Darstellungsart: Lytebox - es braucht kein JS-Framework (wie zum Beispiel Mootools oder JQuery) und kann die Bilder als Diashow darstellen. Vorteil: JS-Konflikte mit anderen Erweiterungen können damit vermieden werden. Die Lytebox wurde so angepasst, dass sie auch im Internet Explorer 8 funktioniert. Um die Bilder als Diashow darzustellen, muss die Option "Lyteshow" gewählt werden.

Version 1.5-8

- Bildunterschrift - der Bildname kann als Bildunterschrift angezeigt werden. Beispiel auf der Demoseite ganz unten.

Version 1.5-7

- Bilder aus dem Rootverzeichnis - Bilder müssen nicht mehr im Verzeichnis images/stories liegen. Das Verzeichnis kann frei gewählt werden.
- Bildseitenverhältnisse beibehalten - die Größe der Vorschaubilder kann frei gesetzt werden, unabhängig der Seitenverhältnisse der Bilder. Nun sind zum Beispiel quadratische Thumbnails bei nicht quadratischen Bildern möglich.
- Code-Optimierung und Bugfixes

Version 1.5-6

- Deutsche und englische Sprachdateien - Sprachvariablen ausgelagert, Englisch hinzugefügt

Version 1.5-5

- Steuerung über Parameter - jede Galerie kann über den Parameteraufruf individuell eingestellt werden (Info)
- Zufällige Reihenfolge - Bilder können in einer zufälligen Reihenfolge ausgegeben werden
- Alt- und Title-Text verbessert - keine Anzeige der Dateiendung

Version 1.5-4

- Anzahl der angezeigten Bilder limitieren - bei einer großen Anzahl an Bildern ist diese Option sehr praktisch. Es wird eine eingestellte Anzahl an Bildern als Thumbnails angezeigt, die restlichen Bilder lassen sich in der Galerie (Slimbox-Ansicht) anschauen.
Des Weiteren können die Vorschaubilder bei sehr vielen Bildern (>60) mit dieser Option schrittweise generiert werden (Erhöhung der angezeigten Bilder um zum Beispiel 20 nach vorheriger Generierung der Thumbnails), um eine hohe Last und ggf. interne Serverfehler zu verhindern.
- Slimbox-Effekt deaktivieren - das Plugin kann nun auch als normale Bildergalerie ohne Verlinkung genutzt werden. Die Vorschaubilder werden nach Angaben im Plugin geladen, Slimbox und Mootools werden nicht benötigt.

Version 1.5-3

- gespeicherte Thumbnails überschreiben - bereits erstellte Vorschaubilder können mit dieser Option bei einem erneuten Aufruf der Seite überschrieben (neu generiert) werden. Damit müssen sie bei einer Änderung der Ausgabe nicht erst manuell gelöscht werden.
- png Kompressionsstufe einstellbar

Version 1.5-2

- Thumbnails werden richtig geladen, wenn Joomla in einem Unterordner installiert ist
- Abstände zwischen den Bildern sind nun optional wählbar (horizontal + vertikal)
- title-Tag Ausgabe verbessert

Version 1.5-1

- Thumbnailspeicherung - schnelleres Laden
- XHTML 1.1 valide
- alle Features siehe oben

Download

Download - kostenlose, öffentliche Versionen

Übersicht über alle Downloads zu dieser Erweiterung: SIGE - Simple Image Gallery Extended Downloads